IMG_9591.JPG

 © Lutz Knospe

Wenn türkis-blau die Antwort ist,

wie blöd war die Frage dann?

Performers

Live Music

Text

Dramaturgie

Bühne

Kostüme

Mehmet Ateşçi, Mareike Beykirch, Anastasia Gubareva, Vidina Popov,

Orit Nahmias, Lindy Larsson, Almut Zilcher, Lucia Leyser, Doris Schnabl, Isabella Sedlak, Lutz Knospe


 

Valentin Butt

Isabella Sedlak & Ensemble

Sandra Wolf

Katharina Scheicher

Thomas Maché

Maxim Gorki Theater | 2019 | Berlin

Die Gorki-Kantine wird zum Wiener Wirtshaus und Die Gösis laden ein zu ihrem Volksstück à la Horváth meets Sargnagel. Marianne und Valerie wollen Verlobung feiern – mit sich und mit Österreich. Da reisen allerhand Ehrengäste an  – der Bundeskanzler höchst selbst hat sich angekündigt – , um mit dem Zauberkönig auf die »Ehe für alle« anzustoßen und um den Verlobten die neue Heimat schmackhaft zu machen.

Österreichische Weisheiten wie “A feuchter Fetzn wird schnell wieder nass!” (dt.: Ein feuchtes Tuch wird schnell wieder nass!) werden auf ihre politische Aussagekraft untersucht und kulinarisch erfahrbar gemacht. Serviert werden Kurze und Gespritzte und für das musikalische Wohl sorgen DJ Zirbe und Valentin Butt.

© Lutz Knospe