GetDeutschOrDieTryin'_05A8453© Ute Langkafel MAIFOTO.jpg

 © Ute Langkafel

Get Deutsch or Die Tryin'

von

 

mit

 

 

 

​​

Bühne

Dramaturgie

Necati Öziri

 

Necati Öziri

Elmira Bahrami

Yusuf Çelik

Linda Vaher

Jeeyoung Shin

Edona Kryeziu

Es ist sein 18. Geburtstag und Arda Ylmaz spielt die Platte seines Lebens ab, während er am Bahnhof mit seinen Jungs auf einer Bank chillt. Die A-Seite dieser Platte erzählt von einer perspektivlosen Gegenwart, von Nazis, Bullen und Dealern - rewind back-spin.
Es ist sein 18. Geburtstag, Arda Yilmaz spielt die Platte seines Lebens ab, während er wütend am Grab seines Vaters steht. Die B-Seite erzählt  von einer gescheiterten Revolution, von Flucht und dem Leben im Exil erzählt.

 

Get Deutsch or Die Tryin’ ist Musik für Mütter, die auf RTL und Wodka stehen, für Väter, deren Revolution gescheitert ist, für Freunde, abgeschoben in Länder, die es nicht mehr gibt, für Döner Imbiss-Besitzer dessen Ingenieur-Diploma in Fett verblassen, für Geburtstage auf den Fluren des Ausländeramts, für eine Jugend auf der Parkbank, die darauf wartet, dass morgen das Leben beginnt, die darauf wartet dass sich der German Dream der Eltern endlich auszahlt.


Get Deutsch or Die Tryin’ ist Hip-Hop und Wut, Soul und Demut, ist die Stunde 0 der zweiten Generation Gastarbeiter, ist der Remix migrantischer Kämpfe.

Über sechs Jahre nach der Premiere des Theaterstücks steht der Autor Necati Öziri in einer szenischen Lesung eingerichtet von Isabella Sedlak auf der Bühne und erzählt mit Elmira Bahrami, Linda Vaher und Yusuf Çelik von einem Leben in einer Sprache der Ungehorsamen, Ungehörten und Nicht-dazugehörenden. Wie klingt der Chor derer, die ewig fliehen und niemals ankommen? Wie der Beat der Desintegrierten?